Startseite Polizeigeschichte Info-Pool

Liebe Freunde der Polizeigeschichte,

 

ich möchte Ihnen auf dieser Homepage Informationen zur Polizei-geschichte bieten. Als Sammler historischer und aktueller Polizei-literatur lasse ich Sie gerne an dem großen Informationsbestand meiner Sammlung teilhaben.

 

Der Schwerpunkt dieser Homepage liegt auf der nordrhein-westfälischen Polizeigeschichte. Wussten Sie, dass Polizeibeamte kurz nach dem Krieg nur mit Knüppeln bewaffnet waren, sich nicht politisch betätigen durften und jüngere Beamte ohne Genehmigung des Dienstherrn nicht heiraten durften? Haben Sie schon einmal von der "Kohlenpolizei" gehört oder wissen Sie, wann erstmalig ein Spezialeinsatzkommando eingerichtet wurde, wann sich die Polizei mit dem Serienkindermörder Jürgen Bartsch beschäftigen musste oder die ersten VW Passat als Streifenwagen angeschafft wurden? Wenn Sie sich hierfür oder für die vielen anderen Einzelereignisse der nordrhein-westfälischen Polizeigeschichte interessieren, dann sind Sie auf meiner Seite genau richtig. Klicken Sie dazu am oberen Ende dieser Seite auf die nach Jahrzehnten geordneten Links zur "Polizeigeschichte NRW".

 

Meine Homepage befindet sich im Aufbau. Zur Geschichte der NRW-Polizei finden Sie jetzt schon zahlreiche Informationen, die im Laufe der nächsten Monate noch kräftig ergänzt werden. Über die Chronik der Jahrzehnte nordrhein-westfälischer Polizeiarbeit hinaus sind weitere Themeblöcke wie etwa ein Lexikon zur Polizeigeschichte in Planung. Ich bin am Kauf polizeigeschichtlicher Materialien (Bücher, Zeitschriften, Fotos) interessiert. Sollten Sie Derartiges anbieten wollen, so würde ich mich über Meldungen sehr freuen.

 

Bitte beachten Sie meine neue Rubrik "Zeitzeugenberichte". Ich bin jedem Polizeikollegen dankbar, der bereit ist, die Geschichte seines Berufsweges oder einzelne Abschnitte davon zu Papier zu bringen und auf meiner Homepage zur Veröffentlichung freizugeben. Also, bitte melden. Die Berichte werden viele Leser interessieren!

 

Unter weiteren Links finden Sie auf dieser Homepage meine bisherigen Veröffentlichungen sowie einen Shop mit einigen der von mir veröffentlichten Bücher.

 

Zu meiner Person: 1960 in Schwelm / Westf. geboren. 1980 - 1982 Ausbildung für den mittleren Dienst der Polizei NRW (Bereitschaftspolizei-Abteilung II Bochum). 1982 - 1986 Streifendienst, Einsatzhundertschaft und Verkehrserziehung beim Polizeipräsidium Essen. 1989 nach Absolvieren der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Dienst beim Erkennungsdienst des Polizeipräsidiums Köln, nachfolgend bis 1991 Einbruchssachbearbeiter im Rhein-Erft-Kreis. Von 1991 bis 2014 Ermittler in verschiedenen Kommissariaten des Polizeipräsidiums Essen (Kriminalwache, Ausländerfahndung, Einbruchdiebstahl u. a.). 2010 - 2012 Studium der Kriminologie und Polizeiwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum, nachfolgend dort Promotion zum Doktor der Rechte. Seit 2014 Dozent für Kriminalistik und Kriminaltechnik an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Duisburg.

 

Ich wünsche Ihnen nun viel Spaß beim Besuch dieser Homepage.

 

Ihr

 

Dr. Frank Kawelovski